<i>Krankenpflege</i>

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in zwei Phasen, die eine theoretische und praktische Ausbildung umfassen. Wir unterrichten unsere Auszubildenden in modern ausgestatteten Räumlichkeiten von erfahrenen Unterrichtskräften. In der praktischen Ausbildung leiten wir unsere Schüler durch zahlreiche Praxisanleiter. Sie helfen jederzeit gerne bei Fragen weiter.



Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene einjährige Krankenpflegehilfe- oder Altenpflegehilfeausbildung
  • Gesundheitliche Eignung

 

Theoretische Ausbildung:
Die theoretische Ausbildung erfolgt im Blocksystem und umfasst mindestens 2.100 Stunden in vier Wissensgrundlagen:

  • Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Pflegewissenschaften: 950 Stunden
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin: 500 Stunden
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften: 300 Stunden
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft: 150 Stunden

 

Praktische Ausbildung:
Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Stunden und erfolgt in den verschiedenen Fachabteilungen der Klinik Püttlingen sowie in zwei externen Praktika in der ambulanten Krankenpflege und der Psychiatrie.

Weitere Infos: Krankenpflegeschule (Link)

Monika Schommers
Personalleitung Klinik Püttlingen
Kontakt:
Tel.: 06898 / 55-2038
Email: monika.schommers@kksaar.de

 


 

Ulrike Leibfried
Personalleitung Klinik Sulzbach
Kontakt:
Tel.: 06897 / 574-1405
Email: ulrike.leibfried@kksaar.de